ISBN
eBook: 978-3-7309-7996-9 Print: 978-3-7375-2782-8
Genre
Jugendroman
Sprache
Deutsch
Seitenzahl
248 (Printversion)
Veröffentlicht
01. 01. 2014
Verlag
eBook: BookRix / Print: epubli GmbH
Preis Print
6,41 €
Preis eBook
1,49 €
Verfügbare Formate
eBook, Print

Hippie-Love und Diva-Liebe

“Mir ist gerade einmal wieder klar geworden, aus welchem Grund ich solche Tussis wie Tasha nicht leiden kann. Diese verdammte Schlampe! Ich könnte sie…“, tobte ich mich aus. Jedenfalls so weit es mir möglich war, Nancy hielt mich nämlich weiterhin fest, bevor ich meine Wut an den übrigen Gästen oder am Kneipenmobiliar auslassen konnte.
„Celine, beruhige dich! Ich habe sie rausgeworfen, was willst du mehr?“ Nancy nahm nun meine Hand und zog mich hinter den Tresen.
„Ihr die Haare ausreißen! Und die Augen auskratzen! Aber dafür sind meine Nägel nicht lang genug. Vielleicht sollte sie es mit ihren eigenen lackierten Krallen machen!“
Nancy lachte amüsiert und schüttelte den Kopf. „Warst du in deinem früheren Leben eine Raubkatze, oder was?“
„So sicher, wie dieses Weib im früheren Leben eine Giftschlange war!“ Ich wollte mich einfach nicht beruhigen.

Tasha und Celine treffen in San Francisco zufällig zum ersten Mal aufeinander. Die beiden Mädchen sind unterschiedlich wie Tag und Nacht und haben nicht das Bedürfnis, sich ein zweites Mal zu begegnen. Doch das Schicksal und die Jungs zweier Musik-Bands sehen das anders.

Dieser Roman für junge Mädchen ist in Gemeinschaftsarbeit mit Hilde Linsel-Ladewig entstanden und erschien vor ein paar Jahren schon einmal unter dem Titel „Tasha & Celine“.

Erhältlich bei:


Diese kostenlose Leseprobe enthält circa 20 Prozent des gesamten Romans.